Als Serviceleistung für die Mitglieder haben die Bundeskammer und die Länderkammern Musterverträge ausgearbeitet, die Ihnen helfen sollen, bei Vertragskonstruktionen die richtige Formulierung zu finden. Allerdings liegt es in der Natur von Musterverträgen, dass sie lediglich den "typischen" Vertragsinhalt regeln. Es ist daher unumgänglich, die Vertragsmuster an Ihre Bedürfnisse anzupassen, u.U. unter Beiziehung eines Rechtsanwaltes bzw. mit Rücksprache bei den Juristen Ihrer Interessenvertretung. Falls Sie der Ansicht sind, dass es außer den hier zur Verfügung gestellten Mustern weitere, häufig auftretende Probleme gibt, die über einen Mustervertrag gelöst werden könnten, wenden Sie sich an Ihre Interessenvertretung. Wir sind bemüht, Ihre Wünsche zu berücksichtigen.