Berufsbild IngenieurkonsulentInnen

 

Die breite Leistungspalette der Ingenieurkonsulent/innen umfasst die spezialisierte Fachplanung bis zur Gesamtplanung komplexer Investitionsvorhaben und kompetenter Prüf- und Beratungsleistungen als neutrale Treuhänder des Auftraggebers.

Sie stellen mit ihren hochqualifizierten Mitarbeiter/innen einen Leistungsvorteil sicher, der sich durch Transparenz, Interdisziplinarität, Kontrolle und Verantwortlichkeit dokumentiert.

Durch ihre innovativen Lösungen sind die Ingenieurkonsulent/innen in vielen Bereichen des Alltags Garanten für die Sicherung der Lebensqualität der Menschen.

Die Bundessektion Ingenieurkonsulenten ist die gesetzliche Interessensvertretung der ca. 3.000 österreichischen, unabhängigen, freiberuflichen Ingenieurkonsulent/innen.

Hauptaufgaben sind Bereitstellung und Verbesserung der beruflichen Rahmenbedingungen sowie Wahrnehmung und Förderung der sozialen und wirtschaftlichen Interessen für rund 60 Befugnisgruppen ingenieur- und naturwissenschaftlicher Fachgebiete.