Seminar: Recyclinggerechte Ausschreibung und Vergabe

Auf Basis des Bundesvergabegesetzes 2018 und der neuen aktuellen standardisierten Leistungsbeschreibung LB-VI werden Möglichkeiten einer recyclinggerechten Ausschreibung und Vergabe dargelegt. Die Teilnehmenden erhalten damit ein Werkzeug zur eigenen Umsetzung einer recyclinggerechten Ausschreibung und Vergabe.

 

TERMIN: 16.09.2019 (Montag): 9:30 bis 14:00 Uhr
28.11.2019 (Donnerstag): 9:30 bis 14:00 Uhr

KURSORTE: 1040 Wien, Karlsgasse 5, BRV
4020 Linz, Kärntnerstr. 18-20, Hotel ibis

VORTRAGENDE: Mag. Thomas Kurz (Heid und Partner Rechtsanwälte GmbH)
Dipl.-Ing. Dr. Arne Ragossnig (RM Umweltkonsulenten ZT GmbH)
Dipl.-Ing. Peter Csöngei (ÖBB)
Dipl.-Ing. Roman Duskanich (BMDW)
Dipl.-Ing. Mag. Thomas Kasper (BRV)

ZIELGRUPPE:
Bauherrenvertreter, Ziviltechniker, Architekten, planende Baumeister, Kalkulanten/Innen, Abfallbeauftragte

TEILNAHME- € 125,00 + 10% MwSt. für BRV- Mitglieder, und für Nichtmitglieder
KOSTEN: ab dem 2. Teilnehmer/Betrieb (bei gleichzeitiger Anmeldung)
€ 185,00 + 10% MwSt. für Nichtmitglieder
(inkl. Seminarunterlagen, Mittagessen u. Getränke)

ZiviltechnikerInnen erhalten bei Angabe des Stichworts "zt:" 10% Rabatt.

Download Anmeldefolder

Weitere Informationen unter http://brv.at